Mittwoch, 2. August 2017

Fast ein halbes Jahr ...


Im Garten von Yoga Vidya Bad Meinberg

ist seit meinem letzten Schreiben hier im Blog vergangen. Es war und ist eine schwierige Zeit, in der ich meine Kreativität nicht leben kann, weil im Außen zu viel Schmerz war und ist.
Das Lösen von meinem Liebsten. Das innere Lösen von Haus und Garten, das im Außen noch nicht vollzogen ist. Und das Schlimmste, der Tod meines geliebten Hundekindes.

Vor vielen Jahren hatte ich mir versprochen, dass ich dem Leben niemals die Frage stellen würde: „warum ich?“ . Dieses Versprechen habe ich gehalten. Eigentlich habe ich im Moment überhaupt keine Fragen mehr an das Leben. Und trotzdem geht genau dieses Leben weiter. Die Welt bleibt nicht stehen, wenn sie für eine selbst auch zusammen brechen mag. Tage kommen und gehen, werden zu Wochen, Monaten und Jahreszeiten. Zuerst ohne Struktur und Sinn, dann doch Überlebenswillen zeigend, auf alte Kräfte verweisend.

Eine dieser Kräfte ist für mich Yoga. Bereits als junge Frau habe ich diesen Weg beschritten, als es noch nicht hipp und trendy war. Daran habe ich festgehalten, übe so oft ich kann und habe eine wirklich schöne Yogawoche in Bad Meinberg verbracht. Asanas, Pranayama, Meditation, das Leben in einem Ashram zu erleben, hat mich tief berührt und gibt mir Kraft.


Konzert in Bad Meinberg

Vorerst will ich versuchen, hier schreibend präsent zu sein. Ob ich wieder malen werde, Puppen machen, Collagen gestalten kann, das weiß ich heute noch nicht. 

Ich danke dir, liebe Leserin, lieber Leser, dass du mir und meinem Blog treu geblieben bist. Vielleicht magst du mich auch künftig begleiten – auf meinem sicher anders werdenden Blog.


Meine Samira


Namaste und alles Liebe





Kommentare:

  1. Namaste liebe Erika!
    Ich denke manchmal an dich, im Wissen, dass es gerade nicht leicht für dich ist.
    "Alles was passiert hat einen Sinn, den wir nur manchmal gerade (noch) nicht erkennen können", ist einer meiner Überlebenssätze.
    Ich wünsche dir viel Liebe im Leben und Kraft!
    Lass dich durchs Netz mal drücken!
    Alles Liebe,
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. gerade kommt gänsiges auf meine Haut wenn ich dies lese,diese Zeit durchzustehen ist schwer!
    Im Moment stockt mir das Wort im herz denn ich kenne dieses gefühl, es macht so leer, man weiss (noch) nicht so recht wohin man will und es geht mit einem.
    Yoga ist sicher eine der Therapien und Hilfen die zur Ruhe kommen lassen wenn die kleine heile welt die man bisher führte wie ein Kartenhaus zusammenklappt....
    dazu wünsche ich dir weiterhin viel viel Kraft...
    und meine gedanken sind /sehr/bei dir..
    Angelface...

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft liebe Erika! Es tut mir leid lesen zu müssen, dass Du so eine schlimme Zeit hattest! Du hast mir gefehlt!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Erika,
    oh, das sind keine schönen Neuigkeiten, das Leben geht schon seltsame Wege ....ich habe das vor vielen, vielen Jahren mitgemacht( in etwas anderer Weise) und kann ein wenig mitfühlen...ich wünsche Dir von ganzem Herzen viel Kraft und bin sicher, Du wirst Deinen Weg finden und wieder zum Lachen zurückfinden!
    Die süße Samira wird über der Regenbogenbrücke auf Dich achten, in Deinem Herzen bleibt sie für immer mit Dir verbunden!
    Ich bin gerne auf den Erkundungen dabei und bleibe Dir sehr gerne treu!
    SChön, daß Du wieder bei uns bist, liebe Erika!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. So viele unschöne Geschehnisse haben dich getroffen...das tut mir leid für dich. Alles wird seine Zeit brauchen und die solltest du dir nehmen. Auch ich wünsche dir ganz viel Kraft, neue Wege zu beschreiten und vielleicht gehört Kreatives irgendwann mal wieder dazu.
    Liebe heute sogar sonnige Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. auch ich wünsche dir viel Kraft und Lebensfreude für
    deinen neuen Lebensweg,
    und sende die liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das ist soviel auf einmal. Ich wünsche dir Kraft und Zuversicht und begleite dich sehr gerne auf deinem Weg. Und vielleicht sind es gerade Collagen, die ausdrücken können, was du jetzt empfindest und wo das Licht wieder auf deinen Weg scheint, In herzlicher Verbundenheit Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Erika
    ich habe immer an dich gedacht wann sie wieder da ist und jetzt lese ich dass du sehr trauriges Lebensabschnitt hast gerade und probierts ein Aufbau zu finden es tut mir von herzen Leid und ich wünsche dir viel Kraft dazu!
    Ich hoffe es untersützt dich was zum haltfinden auch mit uns von der Bloggerwelt.
    Liebe Umarmung Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Erika, und nun habe ich auch den Weg zu dir gefunden und ausgerechnet dieser Post, oder dieser Zeitpunkt der Anlass ist…
    schon seltsam, und doch wieder nicht, so sollte es wohl sein.
    Es ist hart, was um dich und in deinem Leben geschah und geschieht, liebe Erika. Es ist dieses stirb und werde, erbarmungslos, ohne zu fragen, ohne einzuklopfen, von heute auf morgen… Sterben und neu werden, wenn alles in Scherben liegt, wenn nichts mehr ist, wie es war. Wie ein Phönix aus der Asche…
    Fühle dich umarmt liebe Erika, die Grażyna

    AntwortenLöschen
  10. liebe erika,

    das tut mir sehr leid was du für einen traurigen lebensabschnitt durchmachst,ich hatte mich schon oft gefragt wo ist sie geblieben,ich wünsch dir ganz viel kraft und begleite dich gern auf deinen neuen weg weiter.
    ich mag auch gern yoga und die lebensweise,es entspannt und löst den krampf.
    ich wünsch dir alles liebe.

    lieben gruß jenny

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Erika, ich habe dich hier vermisst. Deine Stärke, nicht nach dem Warum ich zu fragen, bewundern ich. Mit Yoga fange ich gerade wieder an... Mag sich hier in deinem Blog einiges verändern, das ist gut. Das erzählt vom Leben. Herzlichst deine Lucia

    AntwortenLöschen
  12. es tut mir sehr Leid dass du so eine schmerzliche Zeit durchleben musst
    aber sicher werden auch für dich wieder Tage des Lichtes kommen
    ich wünsch dir alles Gute
    Rosi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!