Donnerstag, 19. Juni 2014

Draußen und in meinem Art Journal

ist es sommerlich bunt.


Es begann, winterweiß,



wurde mit Aquarellfarben zum Frühsommer -


und ist gedacht für den Mustermittwoch bei Müllerin Art

* * * * *

Als der Staudenmohn blühte, hat er mich mit seinen schönen 
Rottönen erfreut,


die ich im Journal festgehalten habe. 
Der Hintergrund in "rosa-rot" ist aus den Blütenblättern des Mohns gewonnen. William Morris hat mit Mohn wunderbare Muster gezaubert.


* * * * *

Weiter experimentiere ich an einem Wollbild mit Pflanzenteilen 


für das ich Farbmuster gelegt habe.


Diese Seite habe ich mit den Blütenblättern einer Taglilie eingefärbt.


Entspanntes sommerliches Leben genießen, ist das Schönste in diesen Tagen. Ein wenig hiervon, etwas davon - so kann es bleiben. Und zu solchen Zeiten passt immer etwas Lyrik. Heute von Eva Strittmatter:


Farbenzeiten

O Farbenzeiten. Blaue Zeit.
Blau war die Kindheit. Eine Weile.
Nun wächst in mir die weiße Zeit.
Die ich mit Mond und Wermut teile. 

* * * * *

Seid herzlich gegrüßt in allen Farben, besonders aber in bunt !

Eure Erika

Kommentare:

  1. oohh was für traumhafte seiten,ich bin ganz hin und weg,das ist eine tolle idee zu färben mit den Blütenblättern,das sieht wunderschön aus und wirkt so zart und zerbrechlich,einfach wunderschööön.
    hab noch einen schönen tag,liebe Erika.
    ich knuddel dich,herzlichst Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Bunt ist meine Welt ob mit Natursachen und mit anderen Materialen verbunden.. sind so schön geworden.
    Dein Muster hat mit Geduld zu tun*zwinker* da muss man genau dabei sein mit seinem Kopf! Klasse geworden!
    Ach alles so anregend für mich da kribbelt meine Fantasie schon..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön, muster und blütenmalereien..., ein bisschen muss ich noch warten mit dem sommerlichen dies und das ;-), aber bald! herzlichen gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Das Blütenbild ist wunderschön.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. was für eine traumhafte Stimmung hier Erika!
    Ich bin nicht nur von der tollen Musterarbeit fasziniert , die Du uns hier oben vorstellst... auch diese schöne Mohnblumen- Arbeit ist so ausgeklügelt und interssant und inspirierend... die Spielereien mit Wolle und Pflanzenteilen ist Balsam für die Mixed Media Seele ...toll dass das Papier auch noch eingefärbt wurde... meine Güte.. wenn Du das Papier dann auch noch selber schöpfst und so einfärbst ---fliegen wir alle in den Musenhimmel! Dazu noch das schöne Gedicht!
    Du hast meinen Tag gerettet..hab mich gestern so extrem über unpässliche Kleinigkeiten geärgert...
    ach was...
    das hier bringt mich wieder in meine schöne Seelenstimmung!
    Danke liebe Erika!
    Ich sende Dir Sommergedanken und ausgeglichenes Karma...

    meine bestellten Linolschnittsachen sind alle da..aber ich bin schüchtern damit .. ich hoffe Du machts mal wieder was mit dem Linolschnittwerzeug , zeigst es und setzt mich in Feuer..
    ich glaub ich sammle erst mal Ideen für einfache Muster...
    knuddel
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. dein Dreiecksmuster gefällt mir sehr! wirkt lebendig durch die tollen Farbkontraste von warmen und kalten Farben!
    und auch die Mohnmuster und Woll-Pflanzenbilder sind sehr inspirierend!
    LG Chris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!