Mittwoch, 30. April 2014

Es ist ein schöner Moment

wenn nach Tagen oder Wochen des Überlegens
und Probierens eine Figur Gestalt annimmt.


Mit der Nadel gefilzt und mit Glasperlen geschmückt,


ist es Zeit für den Fototermin im Gartengrün.


Es ist ein "Versuch" mit verschiedenen Materialien, wie Paperclay für die Arme und Augen aus Glas.



So wünschen meine Gartenfee und ich Euch eine schöne Walpurgisnacht. Tanzt in den Mai, feiert das Leben. Schmückt Euch mit Perlen und Farben ...

Habt es fein !

Eure Erika

















Kommentare:

  1. Hallo Erika,

    oooohh ich bin soo bgeistert von deiner zauberhaften gartenfee,sie sieht sooo hübsch ausd,und die farben sind genau meins,einfach traumhaft,eine ganz beindruckende arbeit von dir,zwischen den blumen im garten macht sie sich sehr gut.
    wollte mich nochmal ganz herzlich bedanken für die lieben zeilen,auch ich sende dir ein lächeln und Umarmung zurück.
    Hab einen wunderschönen Tag :-)

    Herzlichst Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika,
    diese Gartenfee ist einzigartig. Ich kann mir vorstellen, wie sehr man sich freut, wenn man die Gedanken auch so gut umsetzen kann.
    Wirklich wunderschön.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein zauberhaftes Wesen, liebe Erika. Und wie perfekt sich die kleine Fee ins Gartengrün einfügt.
    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
  4. O - wie wunderschön sie da in ihrem Blumenkübel sitzt und über die Blumen wacht. Sie ist dir außerordentlich gut gelungen. Welch eine Ausstrahlung!
    LG und schönen Maianfang, Marion

    AntwortenLöschen
  5. wunderwunderschön liebe Erika! Meine Farben sind das..HIMMLISCH!

    AntwortenLöschen
  6. Eine Zauberhafte Gartenfee, die sich für den Maitanz fein herausgeputzt hat! LG, Valerie

    AntwortenLöschen
  7. Sie ist so wunderschön geworden, deine gefilzte Fee!! Unglaublich, wie du das Gesicht modelliert hast und insgesamt alles. Das Gesicht hat einen so zarten, verträumten Ausdruck. Und die Arme sind so zierlich und die Perlen so schmuckvoll. Liebe Erika, da ist dir wieder mal ein Kunstwerk aus den Fingern geschlüpft. Wo wird sie wohnen? Sie darf ja keinen Regen abbekommen und kann von daher nicht im Garten sein, obwohl sie da so wunderbar hinpasst. Dir wird da sicher etwas einfallen.
    Ciao Beate

    AntwortenLöschen
  8. Eine herrliche Fee! Wird sie im Garten wohnen? So geht's bei mir auch - nach Tagen des Herumdenkens und im Herzen Hinundher-Bewegens kommt auf einmal was... ;-) Lieben Gruß zur guten Nacht Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. wie wundervoll diese Fee dir gelungen ist huiii so zart und doch so satrk wirkt sie .. du hast ihr einen wunderschönen Platz gegeben!
    Mir reizt es doch was auszudenken was ich kreativ sein kann, ich habe noch viele Materialen!
    Ich wünsche dir eine schönen Maitag!
    Lieben Gruss Elke
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!