Freitag, 11. April 2014

Kopf hängenlassen

dürfen diese Woche ganz offiziell, die gefüllten Narzissen,


 die sich mit Jasminzweigen aus dem Garten ein Stelldichein geben.


Ansonsten warten wir hier immer noch auf trockene, sonnige Tage. 
Um Draußen zu sitzen, zu werkeln, Frühling genießen.

Habt einen schönen Freitag, Ihr Lieben! 
Und Sonnenschein! 
Und schaut bei Holunderblütchen und ihrem Flowerday vorbei!

Eure Erika

Kommentare:

  1. Aaah...noch so ein Glasfan :-)) Toll sieht deine Fensterbank aus, liebe
    Erika !!! GlG und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika :-)

    nun kann ich endlich wider bei dir vorbei schauen,hatte pc probleme und bin nicht ins netzt gekommen,nachdem schatzi das jetzt wider gerichtet hat,kann ich wider kommentiren.
    deine blumen sind zauberhaft und stehen in voller blüte,schön ist das an zu schauen,hier ist die sonne nur teils da,zwischen drin regnet es öfter mal,deine blauen woklen sind auch ein traum,und ich denke der april hat die farben des regenbogens,mir gefallen sie alle seehr gut,und die idee find ich schön ausgesucht.
    meine traubenhyazhinten fangen nun langsam auch zu blühen an,hier im wohnzimmer duftet es richtig nach den blumen,was ich immer sehr schön finde.
    wünsch dir auch einen schönen samstag :-)

    Knuddel Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Farben & leuchten wie bei Helga heute
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Erika
    deine Glassachen und die Blümchen dazu regen mich an auch verschiedene Gläser mal zusammeln paar in verschieden Farben und grössen.. etwas kühl aber gestern nachmittag sass ich auf dem Balkon in der Sonne bei 20 grad und heute morgen radelte ich in der Sonne auf dem Markt, mal was bewölkt aber sonst trocken!
    Ich hoffe dass es bald aufwärts geht um in den Garten den ganzen Tag zu werkeln und zu geniessen für dich!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschoene Narzissen!
    Ich wuensche Dir, dass es bald trocken bei Euch wird, und schoen warm. Es ist doch eine feine Sache, wenn man draussen fruehstuecken oder abend essen kann und sich ueberhapt viel mehr im Freien aufhalten kann.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Erika,
    Deine Narzissen-Fensterbank sieht wunderschön aus! Und hoffentlich hat der April ein Einsehen und schenkt Dir warme Sonnentage.
    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
  7. wunderschöne Narzissen am Fenster!
    hier ist es meistens sonnig, regnete kaum. wünsche dir auch sonnige Tage, um den Frühling draußen zu genießen!
    LG chris

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Erika,
    die gefüllten Narzissen sehen ja immer toll aus. Aber ich finde es schade, wenn sie dann so abknicken. Im Garten liegen dann die hübschen Köpfchen auf der Erde und werden schnell unansehnlich. In der Vase habe ich sie eine Zeitlang versucht mit Draht zu unterstützten. Aber so richtig gut hat es nicht geklappt. Nun kaufe ich nur noch Zwiebeln von ungefüllten Sorten.
    Wie hast du es denn hinbekommen, dass deine Stiele nicht umknicken. Hast du die schweren Köpfchen etwas mit den Zweigen abgestützt? Es sieht auf alle Fälle sehr hübsch aus. Auch mit den grünen Flaschen und Vasen.
    Wartest du immer noch auf trockene, sonnige Tage? Wir haben inzwischen so reichlich davon, dass ich inzwischen über jeden Regentropfen froh bin, der den Gartenboden erreicht. Habe so viele Pflanzen hier stehen die in die Erde müssten (alle geschenkt bekommen), aber es ist so mühselig Löcher in den Boden zu bekommen *seufz*. Ja, wir haben immer etwas auszusetzen. Wenn es regnet sehen wir uns nach Sonne und wenn sie uns verwöhnt, dann wollen wir Regen. Furchtbar diese Menschen, immer am meckern *zwinker*

    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Uschi!
      Ja, ich habe die Stängel mit den Jasminzweigen etwas gestützt. Aber in der Hauptsache habe ich die Süßen so kurz geschnitten, dass sie nur über dem Rand hängen konnten.
      Ja, ich warte auch immer noch auf besseres Wetter. Gestern war es so stürmisch und kalt, das war mir auch nix. Dazwischen immer Regen ... In welcher Richtung lebst Du, dass es bei Euch so trocken ist? Hier im Norden haben wir den kompletten Mix des April. Heute Nacht soll es Minusgrade geben. Gut, dass ich noch keine Geranien gepflanzt habe. Die würden es wohl nicht überleben.

      Ansonsten wünsche ich Dir einen schönen Frühlingsregen, damit Deine Pflanzen etwas aufatmen können.
      Viele liebe Grüße
      Erika


      Löschen
    2. Das mit dem Köpfchen über den Rand hängen muss ich mir merken. So ähnliche Glasgefäße habe ich nämlich auch. Danke für den Tipp, liebe Erika.
      Ich bin in Südhessen zu Hause, im Odenwald. Und es ist immer noch sehr trocken. Der wenige Regen den wir abbekommen haben war überhaupt nicht ausreichend. Auch die Tiere merken das. Die Vögel belagern unsere Vogeltränke ganz gewaltig und auch so manche Streunerkatze tankt hier auf.
      LG Uschi

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!