Mittwoch, 23. April 2014

Froschgrünes Buchenblättergrün

 ist mir heute beim Spaziergang im Wald begegnet.


Traumhaft grün und unwirklich schien es ...






 und hat mich inspiriert zu meinen aprilgrünen Mustern.



Denn


ist noch immer das Thema beim Mustermittwoch.


So entstand aus Zeichen auf Waldbäumen ...

am Wegesrand, die Idee sie mit hinein zu nehmen ...


in meine buchenblättergrüne Aprilwelt.



Dazwischen habe ich ein wenig Scrabble gespielt ...


und alles zu farbenfrohem Aprilwetter zusammengewürfelt. 



Mehr Muster gibt es bei muellerinart.blogspot.de/


Habt eine gute Nacht!

Eure Erika


PS: Liebe Beo und liebe Marion, vielen Dank für Euren Hinweis, dass die Bilder nicht zu sehen waren. Sie waren tatsächlich komplett aus Google verschwunden ...





Kommentare:

  1. frühlingsbunter april - herrlich! lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  2. fabelhaft bunt und schrill ist der April .. schön bei dir von deine Vielfalt gesehen und ausgelebt!

    Schlaf schön!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön hast du den April gezaubert,einfach irre schöööön.
    der wald sieht sehr geheimnisvoll und mystisch aus,du hattest bestimmt viel freude im wald,ich muss auch mal wieder in den wald radeln,einer meiner lieblingsorte zum abschalten.
    Schöne werke wider,Liebe Erika,bin begeistert
    Einen wunderschönen tag dir noch :-)

    Knuddel Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Seltsam - alle anderen Veröffentlichungen von dir kann ich sehen, aber dieser Beitrag? Da haben die Bilder nur "Durchfahrtverboten"-Schilder und die Fotos sind nicht sichtbar. Was ist da los? Schaue so gerne auf deinem Blog vorbei!
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  5. Mir geht es da genau wie Marion!! Nichts ist zu sehen, wie schade!!!

    AntwortenLöschen
  6. als ich das letzte mal vorbeischaute konnte ich auch keine Bilder sehen.
    Jetzt scheint alles wieder normal zu sein.
    möglicherweise ein problem von Blogger.

    Wunderschönes Frühlingsgrün, liebe Erika!
    toll, deine Collage aus bunten Baummarkierungen, und wie du diese mit Scrabblebuchstaben zu einem originellen Aprilwetter-Muster gemixt hast!
    LG, Chris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Erika,
    bei diesen farbenfrohen Wegweisern habe ich sofort die Liedzeile im Kopf: Bunt sind schohon die Wääälder *fröhlichsing*. Das mit den Stoppelfeldern in der nächsten Zeile passt jetzt aber noch nicht und das wollen wir auch noch gar nicht haben, sondern genießen den momentan imposanten Wachstumsschub und das herrlich frische Grün das sich überall präsentiert (siehe erstes Foto).
    Was ist denn das rote auf dem Boden, Blätter??? *herumrätsel*

    Herzlich grüßt
    Uschi, der es jetzt vor lauter kleinem buntem Muster vor den Augen flimmert *zwinker*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!