Sonntag, 3. August 2014

Claudia zu Gast im Blauen Haus

 
 
Liebe Sommerpostler,
nachdem ich auf der TextilArt in Berlin in einem Kurs bei Anne Lange ein Buch mit dieser tollen Webbindung gebunden hatte, habe ich alle Pläne für die Sommerpost über den Haufen geworfen. Solche Bücher sollten es werden.
 
Jedes Buch besteht aus 7 kleinen Heften. Die Umschläge dieser Hefte habe ich beidseitig mit bunten Sommerfarben gestaltet. Die beim Malen untergelegten Papiere fand ich so schön, dass ich sie noch bestempelt und mit eingebunden habe.
Alle Hefte wurden dann einfach zusammengewebt.
 
Mir hat die Arbeit an der Sommerpost sehr viel Spaß gemacht. Ein wunderschönes Buch habe ich schon von meiner Gastgeberin Erika bekommen. Und jetzt kann ich mich zurücklehnen, freudig auf Post warten und alle anderen Arbeiten bewundern.
 
 
Einen wunderschönen August und September mit toller Sommerpost
wünscht allen
 
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo, bin auch wieder mal im Land ;-)
    Diese Idee ist wirklich toll, ich hoffe, dass du viel Sommerpost zum Einfächern hast. Gut gelungen, jung, bunt, lustig, einfach sommerlich.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich genial aus. Glückwunsch für dieses gelungene Buch, Claudia! Das ist sehr fein geworden. Leider werde ich keines mein eigen nennen können, deshalb schmachte ich weiter aus der Ferne. LG.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sind diese Bücher und ihre ganz besondere Bindung. Wie Claudia das beschreibt, hört es sich doch ganz einfach an..., gefällt mir sehr ;-) Herzliche Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Sommerbücher,gefällt mir total gut,ich bin schon gespannt auf mehr.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Farben hast du gewählt! Einfach schön.
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein so fröhliches Sommerbuch, es macht gleich gute Laune, so etwas anzusehen.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. die bindung ist ja unglaublich! direkt ansteckend ;) ist das gewebt? hat die bindung einen namen? sieht echt toll aus und das würde ich auch gern mal probieren. sehr schöne bücherchen hast du da gebunden!!!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Durch die Heftbindung sind auf der Rückseite der Hefte lange Fäden (ich kenne die ganzen Fachbegriffe nicht so genau), diese werden einfach als Kettfäden zum Weben verwendet. Den Anfangs- und Endfaden habe ich als Schmuck hängen lassen. LG Claudia

      Löschen
  8. toll so schön dieses *bunt ist die Welt* eingebundene Bücher!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!