Dienstag, 21. Januar 2014

Dunkelbunt & WoYWW

Bei uns ist tatsächlich noch mal der Winter eingekehrt. Es schneit und friert und ich gestehe, ich bin nicht amused! Es ist früh dunkel und spät hell, ein Zustand, der sich leichter mit bunten Farben ertragen läßt. Also mein Arbeitstisch entsprechend im Dunkeln - aber bunt.

Here is wintertime once again turned around. It snows and freezes and I admit, I'm not amused! It is dark early and late brightly, a condition that is easier to bear with many and  bright colors. So is my work table accordingly in the dark - but colorful.



 Und mit Büchern natürlich :) 
 And with books of course :)



Kurz nach Weihnachten kaufte ich mir von Martin Suter „Die Zeit, die Zeit“. Ein packendes Buch, das ich nur ungern aus der Hand legte. Im Klappentext heißt es:
Ist es verrückt, wenn einer glaubt, die Zeit lasse sich zurückdrehen? Es ist verrückt, denkt Peter Taler anfangs, als er das Vorhaben des alten Knupp begreift, der ihm gegenüber wohnt. Denn der möchte etwas denkbar Unmögliches möglich machen.“
(Diogenes Taschenbuch 24261)

Ich sage: ein wunderbarer Roman über die Liebe, über Verlust und herrliche Absurditäten von denen man denkt, nein, verrückter geht es nicht. Und doch schafft der Autor, Martin Suter, es immer wieder, den Leser mitzunehmen auf diese Reise, von der man hofft, dass sie nicht so schnell zu Ende sein wird.

http://stamping-ground.blogspot.de/
Ich grüße Euch alle da Draußen, im Dunkelbunt und wünsche Euch eine bunte Zeit, mit hellen Lichtern, einer schönen Tasse Tee und natürlich viele Besuche bei Julia Dunnit und WOYWW. Habt es fein, Ihr Lieben und seid herzlich gegrüßt von 

Greetings to you all as Outside and I wish you a colorful time with bright lights, a beautiful cup of tea and of course many visits to Julia Dunnit and WOYWW. Did it fine, you loved ones and be  warmly greeted 


Eurer Erika






Kommentare:

  1. Oohja,Dunkelbunt ist es auch bei mir,und ich mag es,der winter ist auch hier eingkehrt,es ist bitter kalt,hier hat es auch geschneit,es sieht aus wie Puderzucker,hoffe es wird noch mehr.
    das buch hört sich sehr gut an,das muss ich mir mal zulegen.
    wünsche dir in deiner Dunkelbuntwelt alles gute und viele neue ideen,liebe Erika.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Grüße aus dem (noch) dunkel Kaiserswerth, es beginnt gerad hell zu werden, aber die Sonne ist auf Urlaub! Kalt, neblig und feucht, brrr. Geniesse Dein Buch, Lesen macht das Leben so viel schöner! LG, Valerie

    AntwortenLöschen
  3. Schnee!? Ich bin mir nicht sicher, ob ich den jetzt noch will. Zu Weihnachten wäre es ja toll gewesen, aber jetzt denke ich eher an Frühling. Bei uns regnet es seit gestern. :(
    Dein Buch klingt interessant, viel Spaß noch damit!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful colourful pages.

    Thanks for sharing.

    Zoe #32

    AntwortenLöschen
  5. Absolutely love the warm orange glow of your space! Awesome!
    Lindart #76

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful warming colours on your pages.
    Happy Wednesday.
    Karin #86

    AntwortenLöschen
  7. It is colorful, it almost glows. A welcome sight on a wintery morning here. Glad I popped by. Susanne #66

    AntwortenLöschen
  8. Lovely, bright, warm colours on your desk.
    Have a good week,
    RosA # 3

    AntwortenLöschen
  9. Its hard to imagine that you are so cold, when it is boiling hot over here.
    Happy very belated WOYWW!
    Tertia #14

    AntwortenLöschen
  10. I stopped by earlier, and my computer froze up. Needless to say, I didn't make it back until now.

    I love the warmth of your colorful pages. I see why you might want to use those colors, since it's so cold and nasty outside. Like you, I'm not amused with this weather, either. Thanks for the visit on Wednesday.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!