Mittwoch, 29. Januar 2014

Mein 12tel Blick im neuen Jahr

findet in dieses Mal im Haus statt, in einer Ecke meines Arbeitszimmers. 


 Für alle Interessierten, die sich fragen, was der 12tel Blick ist, versuche ich eine kurze Erklärung: Jeden Monat werfen wir einen Blick auf einen Platz, Ort, der uns wichtig ist, zu dem wir einen besonderen Bezug haben. Im Laufe des Jahres halten wir so  Veränderungen fest, die sich ergeben, oder auch nicht ...


Die Initiatorin dieses schönen Projekts ist Tabea Heinicker .
 Auf ihrem Blog könnt Ihr Details erfahren und Blicke auf andere TeilnehmerInnen und Plätze werfen.


Es grüßt Euch, mit winterlichem Schuhwerk


Eure Erika

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee und ich mag Deine Ecke und die roten Stiefel!
    Sei lieb gegrüßt von

    Susi

    AntwortenLöschen
  2. ich mag auch die idee bilder fest zu halten die einem wichtig sind,deine roten stiefel gefallen mir sehr gut,ich liiiibe rot über alles.

    liebe grüße zu dir deine jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank für diesen Einblick! Und deine Winterstiefel sind grandios - ich liebe rote Stiefel....

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!