Donnerstag, 26. März 2015

Ornamente sind Kulturfolger

behaupte ich. 


Michaela sammelt Mittwochs auf ihrem Blog Müllerin Art Muster. In diesem Monat sind es Ornamente. Mir fielen gleich drei schöne Bücher aus dem Haus L`Aventurine ein, die ich sehr mag. Doch sie mussten warten, weil ich die schönen Tage im Garten nutzen wollte. Dabei fiel mir auf, wie viele Ornamente im Garten, genauer beim Zubehör zu finden sind.

Etwa hier, die Rankhilfen ...





 oder die Stuhllehne ...




oder der Rosenbogen an der Pforte ...




oder die Lehne der alten Gartenbank.


Täglich gehe ich daran vorbei und habe kaum ein Auge dafür, wie liebevoll diese Dinge entworfen und von Hand gefertigt wurden. Im Alltäglichen scheint die Aufmerksamkeit dafür knapp bemessen.








Also, immer wieder innehalten, achtsam sein und das Schöne um uns herum wahrnehmen.

Lasst Euch bezaubern in Eurem Frühling und in Eurer Welt.

Habt es fein

Eure Eria














Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    das sind Ornamente vom Feinsten. Herrlich dargestellt.
    Besonders gut gefällt mir das Foto mit der wunderschönen Katze.
    Liebe Grüße schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Looks so good. I am in love with :D. New post on my blog, I will be hapy if see it. Thanks keep in touch, pls.

    http://mylovelyfashionbih.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika
    überall hast du entdeckt die Ornamente in dienen Garten und so viele die so schön sind und du hast sie in Muster umgeformt toll gefällt mir sehr gut!
    Ostereier und Katze sind noch einen Blickfang für mich!
    Schöne Tage wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar was Du da kreierst hast mit den Fotos Deiner wunderschönen Sachen im Garten! Da würde ich mich wohl fühlen.. eine Oase des Friedens !
    Du bist bestimmt achtsam genug liebe Erika, sonst kämst Du nicht auf solche tollen Ideen!
    Einen frühlingshaften Gruß ins blaue Haus..hier ist er leider immer noch nicht wirklich zu spüren, grad mal ein paar Schneeglöckchen und Wiesenprimeln haben sich eingestellt und die Tulpenblätter sind schon da..aber sonst??? KALT ..

    Bussi+Susi

    AntwortenLöschen
  5. There are many times when I, too, have been guilty of not noticing just how much beauty is all around me. Not only is there beauty to be found in the artful items created by man, but also in those created by nature. Your pictures are lovely!

    AntwortenLöschen
  6. Du sprichst mir aus der Seele liebe Erika! Ich liebe es, die kleinen Details zu finden und zu geniessen! Die kleine Dinge sind es eh meist, die das Leben so schön machen :) wie wunderbar, dass Du sie zu einem größeren Ganzen zusammengemixt hast...sieht wirklich sehr cool aus, Dein neues Muster!! ♥ Conny
    Piaroms Art Journaling

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!