Freitag, 20. März 2015

Fischers Fritzeline geht fischen ...

bei der Frühlings mail art 2015. Die Frühlingspost ist eine Aktion von Michaela Müller und Tabea Heinicker. Beide haben in diesem Frühjahr eingeladen, mit Buchstaben zu spielen, zu malen, zu schreiben, zu nähen ... Die Buchstaben des Wortes  "Frühling" werden jeweils in einer Gruppe gestaltet. 
Mein Buchstabe ist das "Frühlings-F". So ist die Idee zu Fischer´s Fritzeline entstanden.


Ich habe acht Klappkarten mit Aquarellfarben gestaltet.


Na ja, eigentlich habe ich auf Aquarellpapier gemalt und dieses dann auf und in die grünen Karten geklebt. Mich hat das Frühlingsgrün in Variationen angesprochen. Und gerade stelle ich fest, dass ich kein Foto von der Klappkarte im Ganzen gemacht habe. Das werde ich am Wochenende mit meinem Exemplar nachholen.



Acht mal Fritzeline, hier noch im Block und acht mal Frühlings-F in Grün und Türkis, mit Fisch an der Leine. 


Hier kann man ein wenig das Hintergrundgrün der Klappkarte erkennen. 





Ganz herzlich möchte ich mich bei Euch, liebe Martina und Tabea, für Eure Gastfreundschaft bei Euren Mailart-Projekten bedanken. Wieder gibt es tolle Inspirationen, tolle Künstlerinnen und Künstler und mannigfaltige Variationen dieses Frühlings zu bestaunen, zu bedenken und zu befreuen. Ich freue mich sehr auf die kommenden Wochen, auf die Post in meinem Briefkasten.

Ihr Lieben, das war es schon in aller Kürze. Ich bin gerade sehr im Garten unterwegs. Obstbäume wurden gepflanzt - als Nachfolgerinnen für die alte Zeder. Beerenobst und Kräuter kamen hinzu und auch ein paar Stauden. Das Wetter war so traumschön, wie meine Knochen jetzt schmerzen. Und irgendwie sind die Tage viel zu kurz für soviel Gartenglück und Frühling. 


Ich wünsche Euch allen ein sonnig schönes Frühlingswochenende.  

Habt es fein!


Eure Erika









Kommentare:

  1. Die Karte hatte ich bereits bei einer Empfängerin bewundert und finde sie wirklich sehr hübsch und originell. Schön vor allem, dass du die Adressaten gleich mit zwei Bildern beglückst und eine kleine Geschichte zu deinem Bild beisteuerst. Wirklich gut gelungen! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ein fabelhaftes Projekt Erika! Deine Serie ist himmlisch schön!
    Weiterhin viel Gartenglück wünsch ich zu Dir ins blaue Haus !
    Knuddel
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebe Erika,
    man kann gar nicht genug " Fritzeline Farbenfroh" sehen - tolles Projekt.
    Ich wünsche dir ein sonniges Frühlingswochenende.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Welch eine wunderbare Idee, ein fliegender Frühlingsfisch! Dass sich die Gefühle erfrischend in die Lüfte erheben...Dein Bild strahlt so viel Leichtigkeit aus.
    LG und ein wunderschönes Frühlingswochenende!
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön ausgedacht das Thema F und da wird man ganz verliebt mit deinen Bildchen!
    Da sist doch für Erika der Frühling und der Garten ihn zu verändern, um zu buddeln und an sehen wie es anfängt zu blühen!
    Ich wünsche dir ein schönes Frühlingswochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Erika,
    bei mir ist die Karte auch angekommen und hat mir die Woche versüßt. :-)
    So ein netter Gedanke mit Deiner Fritzeline, für Fische bin ich sowieso zu haben - die Karte hat mich sehr erfreut. Dankeschön.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Erika, heute ist deine Karte angekommen. Ich habe mich so gefreut über die wunderschöne Gestaltung. Sie wird in den nächsten Tagen auf meinem Blog noch ordentlich gewürdigt.
    Herzliche Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab die Karte auch schon bei jemandem bewundert (und irgendwie gleich Erika erkannt...), ah, ich glaube es war bei Heidi. Es ist aber auch soooooo eine süße Fritzi ;-). Hier ist das Wetter noch nicht so gartenarbeitseinladend, oder es liegt daran, dass ich mit anderer Arbeit zu sehr eingedeckt bin? Naja, wird schon. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Erika, stimmt doch gar nicht, du hast nicht acht Karten gemacht, mindestens neun, denn ich habe eine Zusatzkarte erhalten, vielen lieben Dank dafür! Fisch kommen hier immer gut an, wie alle wissen. Liebe Grüße von Michaela (nicht Martina!)

    AntwortenLöschen
  10. Heute bin ich endlich dazu gekommen, Deine wunderschöne Karte auf meinem Blog zu zeigen. Ich danke Dir ganz herzlich dafür!! Ich habe mich sehr gefreut, als ich die erste Post in meinem Briefkasten fand und war noch begeisterter, nachdem ich den Brief ganz aufgeregt geöffnet habe. Fische sind einfach toll :-)

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für deine schöne Karte, und das Zeigen der Entstehung! Die Fische sind ganz wunderbar, die von Fritzeline gefischt wurden. :)
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
  12. Leicht und warm scheint deine Frühlingskarte, Erika - ich bewundere, wie du es schaffst, mit wenigen Strichen und Farben so eine lebhafte Stimmung zu erzeugen. Die Frühlingsbuchstaben-Post-Aktion ist eine ganz tolle Sache, habe eine ganze Weile überlegt, vielleicht zu lang. Alles Liebe zu dir, Birgit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!