Freitag, 30. Januar 2015

Blicke im Januar

Der vorletzte Tag des Januar warf kaum ein Licht auf meinen Freitag. Verbracht im heimischen Büro, in der Küche und im Wald. Schnee, Regen und irgendetwas dazwischen sorgten für gemischte Gefühle... Bonjour Tristesse ...
Zeit für einen Januar-Rückblick und die dazu passende Collage, die ich zu Birgitts Blog Erfreulichkeiten  klick  verlinke.


Nicht zu sehen auf dieser Collage, und doch so wichtig für mich, die Zeit meines Praktikums für eine ehrenamtliche Begleitung von Seniorinnen und Senioren. Die mir noch ganz nahe ist. Oben auch nicht zu sehen, meine Kalender-Bücher und Lektüre, die ich hier zeige. 

Im Esszimmer zu sehen, sind feine Tulpen, die auf dem Tisch tanzen, von Frühling erzählen. Sie reisen zu Helga und ihrem schönen Blog Holunderblütchen  hier - als Teil des Friday-Flowerday.

Zu guter Letzt, die fertige Collage. Und ein Blümchen für Euch, zum Wochenende.

Genießt das Wochenende im Schnee, auf der Couch oder unterwegs. Habt es schön mit Euch und Euren Lieben!

Eure Erika


PS: Und schaut mal rein, zu Birgitt und Helga, zu Collagen und Blütchen :)


http://holunderbluetchen.blogspot.de/



http://erfreulichkeiten.blogspot.de/p/monatscollagen-2015.html







Kommentare:

  1. Gemischte Gefühle - immer ist beides gegenwärtig - Schönes und auch Unfassbares.
    Das Gedicht von Emmerson möchte ich gerne mit zu meiner Sammlung schöner Dinge nehmen.
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne und gelungene Kombintion von Wort und Fotos. Danke dafür! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika,
    schön was alles auf deine Collage zu sehen war für den Januar auch wenns trübe oder Schnee war und schön das Seminar eine Aufgabe bei älteren Menschen gemacht hast!
    So erfreu dich im Februar eine andere Zeit und die Tage werden länger...
    Schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. die tristesse hat sich in deinen freundlichfarbigen bildern und behutsamen verborgen... - eine collage zum verweilen... ich wünsch dir einen feinen februar

    AntwortenLöschen
  5. ...in warmen Farben strahlt deine Collage, liebe Erika,
    und lässt vermuten, dass es dir so gelang, die Tristesse zu vertreiben...schön, dass du beim Erinnern dabei bist,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Erika,
    eine ganz wunderschöne, warme Collage.
    Diese Farben lassen das Grau draußen vergessen.
    Ich bin froh, dass ich nun wieder auf deinen Blog komme und auch einen
    Kommentar da lassen kann.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich zu dir auf den Blog schaue, erhellt es immer mein Gemüt! Es ist immer sooo sonnig bei dir! Wunderbare Eindrücke!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!