Mittwoch, 23. Dezember 2015

Zu Weihnachten wird es still.

In mir und um mich herum. 
Raum für gute Gedanken und Lyrik von R.M. Rilke.


Was mich bewegt 


Man muss den Dingen
die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen,
die tief von innen kommt
und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann,
alles ist ausgetragen -
und dann geboren...

Reifen wie der Baum,
der seine Säfte nicht drängt
und getrost in den Stürmen des Frühlings steht,
ohne Angst
dass dahinter kein Sommer kommen könnte.

Er kommt...!
Aber er kommt nur zu den Geduldigen,
die da sind,
als ob die Ewigkeit vor Ihnen läge,
so sorglos, still und weit.

Man muß Geduld haben
gegen das Ungelöste im Herzen
und versuchen, die Fragen selbst lieb zu haben,
wie veschlossene Stuben
und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben.
Wenn man die Fragen lebt,
lebt man vielleicht allmählich,
ohne es zu merken,
eines fremden Tages
in die Antworten hinein.


Rainer Maria Rilke



Ich wünsche Euch allen von Herzen eine gute Weihnachtszeit. 
Ich danke Euch allen für das vergangene Jahr, Eure Worte und Bilder und Taten.
Ich freue mich über soviel herzliches Leben in der virtuellen Welt.
Ich hoffe, dass Ihr auch im kommenden Jahr meine BegleiterInnen sein werdet.


Eure Erika





Kommentare:

  1. Dir auch gesegnete Festtage mit lieben Menschen in angenehmer Atmosphäre.
    Schöne Weihnachten, liebe Erika!
    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Erika
    ich wünsche dir ein harmonisches fröhliches Weihnachtsfest und hoffe dasss du morgen mitten drin bist im Gefühl!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte auch im nächsten Jahr sehr gerne Deine Begleiterin sein und wünsche Dir ebenfalls ein gesegnetes Weihnachtsfest!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes Gedicht. Und so ein schöner Baum. Danke noch einmal für deine Post, ich bin dieses Jahr mit den Karten so dermaßen reich beschenkt worden... Alles Liebe von mila

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Gedicht! Dir ein Frohes Fest und Alles Liebe, Valerie

    AntwortenLöschen
  6. Frohe Festtage liebe Erika! ♥♥♥
    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die lieben Grüße und für das Rilke Gedicht, liebe Erika. Ich mag seine Gedichte sehr. Ich hoffe, alle hatten ein so schönes Weihnachtsfest im Kreis der Familie mit viele Zeit für gute Gespräche und gemeinsame Stunden wie wir. Mit den besten Wünschen für ein gutes Jahr 2016,
    liebe Grüße Elke federpinselschere

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!