Sonntag, 26. Juli 2015

Die Farbe Rot

begleitet mich in den letzten Tagen und Wochen. Z.B. In Form von roten Kirschen :)  Die zweite Woche der Sommer mail art ist schon vorbei und ich habe wunderschöne Post von Birgitt, Blog erfreulichkeiten, bekommen. Allerliebste rote Kirschen zieren die feine Karte und den Umschlag.  




Ganz herzlichen Dank, liebe Birgitt, 
auch Deine Post macht meinen Schreibtisch schön!


Die Sommer mail art wird veranstaltet von Tabea tabea-heinicker.blogspot  und Michaela muellerinart.blogspot. Gastgeberin ist  Susanne, von Frau Nahtlust nahtlust.de  .



Passend zur vorherrschend roten Stimmung und dem intensiven Leben, habe ich beim Stöbern in der Buchhandlung dieses feine Buch gefunden. Es ist herrlich zum Einkuscheln, wenn Draußen Sommerstürme toben und die Zeit still zu stehen scheint.



Es hält jede Menge Ideen und Anregungen rund um  Kreativität und Bett parat und verführt mich ganz nebenbei, die Häkelnadel auszupacken und ein kleines Plaid aus Wollresten zu häkeln.


Zum Malen fehlt mir gerade die Muße. Aber auf Tisch, Regal und Inspirationsecke finden sich immer mehr (besonders ältere) Kinderbücher ein, deren Illustrationen mich entzücken.   


Der Jahreszeitentisch für den Sommer ist auf den Esstisch gezogen. 


Ein wenig durcheinander, aber auch schon in orange-roten Farbtönen. Dazu einer, der von mir so geliebten Nostalgiesträußchen - und schon fühle ich mich ein wenig im Spätsommer angekommen, obwohl die letzten Tage des Juli noch vor uns liegen.


Nehmt die Blümchen mit, in Euren Sonntag, in Eure neue Woche 
und seid wie immer herzlich gegrüßt!

Eure Erika







Kommentare:

  1. Beim Aufräumen und Sortieren gehen dieser Tage auch immer wieder (Kinder-) Bücher durch meine Hände und eine kleine Pause zum Blättern holt Erinnerungen hervor. Schöne Zeiten, wertvolle Schätze, die gut verwahrt auf folgende (Kinder-)Hände warten. Kennst du den "Bunten Hund"? Den mochten wir so gern.
    Liebe Grüße in deine Julitage und bin auf die kommenden Workshop-Tage gespannt, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    toll deine verschiedenen Fotos, da ist alles dabei von Häkeln, zeichnen, malen, dekorieren usw. Ich finde die rote Farbe auch sehr schön, es ist ein Signalton, doch es macht einfach fröhlich.
    Ich habe auch unzählige Tischläufer in Filethäkel gemacht, das hat mir sehr viel Freude bereitet.
    LG und noch einen entspannten Sonntagabend.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika!
    Ich liebe ROT auch. Mein Auto ist rot. Meine Esszimmermöbel sind rot. Viele Klamotten sind rot. Rot kommt gleich nach orange als Lieblingsfarbe. Dein Häkelplaid wird bestimmt ganz herrlich.
    Wenn du Windlichter filzen willst schau auf meinen Blog und schreib mir eine Mail.
    LG und einen schönen Sonntagabend,
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe, dass ich langsam mit der Ausmisterei meiner Schulbestände durchkomme, da habe ich auch ein paar schöne alte Bilderbücher wieder entdeckt. Sollte die auch mal schön präsentieren. Deiner Sommer leuchtet wirklich sehr rot!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Auch diese Farbe hat was liebendes und gehört zu unseren Leben dazu, wenn alles Farben gemischt sind wie in einen wunderbaren Blumenstrauss dann machts fröhlich einen...
    Toll was ich da sehe alles und immer wieder anders in deinen Gefühlen...
    Schöne Resttage vom Juli auch wenns was stürmisch ist immer wieder !
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Welche Wärme dein Beitrag ausstrahlt, tut richtig gut hier im windigen kühlen Osten. Und das Kuschelbuch ;-). Ich mag auch dein Bilder-Pingpong sehr. Mögen sie so sein, die beiden, heilend beieinander. Zusammen zu leben und doch man selber sein zu dürfen, ist eine große Kunst... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Durch deine Präsentation mag ich die Farben Rot und Orange. Es sieht so warm und herzlich bei dir aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!