Montag, 26. November 2012

Hedi



Es hat mal wieder eine ganze Weile gedauert, vom letzten Post bis heute,

doch nun ist sie - sozusagen "fertig".

Rechtzeitig zum Geburtstag meiner Mutter, der am letzten Samstag war,

habe ich die letzten Stiche genäht.

Und so nenne ich sie Hedi, als Erinnerung an Hedwig - meine Mutter.
 
 * * * * *






Die Idee und der Schnitt für den Stoffkörper stammt von Dixie Redmond und ist zu

finden auf ihrer grossartigen Website.

Bitte klickt hier: northdixiedesigns.com 






Ihre zauberhaften Folk Art Puppen und die fabelhaften Izannah Walker inspired Dolls

 haben mich auf die Idee gebracht, etwas Schönes in dieser Art zu versuchen.







 So entstand diese Clay over Cloth Puppe, so, (na ja, so ähnlich :))

wie Dixie es in Bildern gezeigt hat ...


















Meine Mutter wäre dieses Jahr 82 Jahre geworden. Ich vermisse sie sehr.

Mit diesen leicht wehmütigen Grüßen verabschiede ich mich ...

in die neue Woche ...


Wunderschöne Herbsttage wünscht Euch


Eure Erika





Kommentare:

  1. Liebe Erika,
    ja dass war eine schöne idee ,deine mutter so eine erinnerungs puppe zu machen.Sie sieht wunderschön auss, und so schön gekleidet und gemahlt. wie gross ist sie? Sieht so lovely auss, wie sie da sitzt .
    Ich hoffe dass du machts gut, sûsse, und wünsche dir einer schöner abend.
    Hugs and kiss,
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  2. Sehr herzlichen Dank, liebe Freundin Dorthe! Du findest wie so oft so schöne Worte. Nur habe ich es leider noch nicht geschafft, sie zu messen. Ich schreibe es Dir dann auf facebook, meine Süsse! Hugs and kisses to you, my dear friend, see you soon - Erika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch ♥ Danke schön für Deinen Kommentar!
Thank you for you visit ♥ Thank you for your comments!